APPLAUS FÜR FELIX – EIN TAG IM BUNDESTAG beim Goldenen Spatzen

Im Rahmen einer Sonderveranstaltung des 25. Festivals „Goldener Spatz“ feiert der von Bastei Media produzierte Film „Applaus für Felix! – Ein Tag im Bundestag“ seine Premiere. In Anwesenheit des Filmteams sowie der Vizepräsidentin des Bundestages Petra Rau und dem Ministerpräsidenten des Freistaats Thüringen Bodo Ramelow, findet die Premiere am 14. Juni 2017 ab 11:00 Uhr im CineStar Erfurt statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen vorbeizukommen.

Applaus für Felix - Ein Tag im Deutschen Bundestag

Inhalt:

Während des Unterrichts fragt sich der 12-jährige Felix (Maximilian Ehrenreich), wie es wohl ist, Abgeordneter des Deutschen Bundestages zu sein. Und plötzlich befindet er sich in Anzug und Krawatte als eben solcher auf dem Rücksitz einer silbernen Limousine. Sein Ziel: der Deutsche Bundestag.

Dort angekommen, erfährt Felix von seiner Büroleiterin Fräulein Gerstenmeier (Friederike Kempter), dass er heute eine große Ansprache im Bundestag halten muss. Oha!

Zum Glück steht ihm Saaldiener Renger (Uwe Ochsenknecht) beiseite. Mit ihm erkundet Felix den Bundestag. Er erfährt, was es heißt, ein Abgeordneter zu sein, wie Demokratie funktioniert und was es mit den merkwürdigen Schriftzeichen an den Wänden auf sich hat. Alles extrem spannend. Wenn da nur nicht seine Büroleiterin wäre, die ihm immer auf den Fersen ist…

Eine Produktion von Bastei Media GmbH im Auftrag des Deutschen Bundestages
Regie: Matthias Eder
Länge: 30 Minuten

Im Anschluss an die Premiere wird der Film zeitnah in der Mediathek des Deutschen Bundestages und auf dessen Youtube-Kanal sowie auf kuppelkucker.de (Kinderportal des Deutschen Bundestages) und auf mitmischen.de (Jugendportal des Deutschen Bundestages) kostenlos abrufbar sein. Zudem kann der Film als kostenlose DVD beim Bundestag bestellt werden.

 

bundestag_still_06